0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage zum Thema:
"Einsatz von Drohnen (UAS) und die aktuelle Rechtslage"

Herzlichen Dank, dass Sie beabsichtigen, an unserer Umfrage zum Thema "Einsatz von Drohnen (UAS) und die aktuelle Rechtslage" teilzunehmen.

Hintergrund der Umfrage ist es, Ihr Fachwissen zu nutzen, um herauszukristallisieren, welchen Einfluss die Umsetzung des europäischen Rechts zum Thema Einsatz von UAS auf nationales Recht hat. Damit verbunden ist auch die Frage, wie die weitere Entwicklung des wirtschaftlichen Einsatzes von UAS zu bewerten ist.

CURPAS e.V. möchten damit einen Beitrag leisten, den professionellen Einsatz von Drohnen und die damit verbundene wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben.

Wer und was ist CURPAS und die European Drones Cooperation:

CURPAS e.V. wurde im Jahr 2016 durch 16 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Zur Förderung der zivilen Nutzung, Entwicklung und Erforschung von unbemannten Systemen - in den ersten Jahren nach der Gründung fokussiert auf das Thema Unbemannte Flugsysteme (UAS) - ist ein starker Verband entstanden, der diese innovative Technologie vertritt und vorantreibt.

Mit heute mehr als 65 Mitglieder, bestehend aus Nutzern, Herstellern und wissenschaftlichen Einrichtungen im Bereich Unbemannte Systeme (zu Land, in der Luft und auf dem Wasser), ist ein innovativer Verband entstanden, der Projekte voranbringt und Kooperationen unterstützt. Um das Potential der unbemannten Systeme auszuschöpfen, gilt es Chancen zu erkennen und die damit verbundenen Herausforderungen zu lösen. CURPAS e.V. ist Träger des gleichnamigen CURPAS - Netzwerkes, das durch das Land Brandenburg gefördert wird. CURPAS ist unter anderem Gründungsmitglied der European Drones Cooperation (EDC) und Mitglied im Beirat Unbemannte Luftfahrt sowie den Arbeitsgruppen.

Bei Fragen erreichen Sie die Schatzmeisterin und Netzwerkmanagerin Frau Dr. Christina Eisenberg unter eisenberg@curpas.de.

Herzlichen Dank für Ihre Zeit

Prof. Dr. Uwe Meinberg
Vorsitzender des Vorstands CURPAS e.V.

 

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangscode benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Tabelle aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangscodes mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.